Niklas V.

31, Projektmanager

Warum hast du dir Gedanken zum Thema Wasser gemacht?

Ich achte eigentlich schon länger auf eine gesunde Ernährung. Wann immer es möglich ist, kaufe ich im Biomarkt ein. Neben gesundem Essen, hat sich mein Fokus auch auf das Wasser gerichtet. Ich habe zwar weiterhin Leitungswasser getrunken, aber immer irgendwie mit gemischten Gefühlen. Ich habe dann darüber nachgedacht, auch mein Wasser im Biomarkt zu kaufen.

Mir ist aufgefallen, dass viele Mineralwasser im Biomarkt nur sehr wenige Mineralien haben. Teilweise haben die Hersteller sogar die schwache Mineralisierung beworben. Das hat mich irritiert, da ich eigentlich dachte, je mehr Mineralien im Wasser, desto besser. Jedenfalls  bin ich dann tiefer ins Thema Wasser eingestiegen und habe ich auch mit Filtermöglichkeiten beschäftigt. 

Warum hast du dich für Eliza entschieden? 

Ich hatte sowieso vor, mir einen neuen Wasserhahn für die Küche zu kaufen. Die Kombination aus Filter, Mineralisierung und Armatur fand ich sehr interessant. Und das Design der Hähne hat mich direkt angesprochen. Meine neue Armatur ist sehr gut verarbeitet und hat eine tolle Form. Sie hat meine Küche definitiv aufgewertet.

Wenn ich Besuch habe, sind die Leute erstmal überrascht von den 2 Hebeln. Danach aber schnell begeistert, dass sozusagen 3 verschiedene Wasser aus einem Hahn kommen.  

Was hat sich verändert seit du Eliza bei dir hast?

Ich hatte immer meine Sorgen, was denn alles so in unserem Leitungswasser ist. Genau begründen konnte ich es nicht, aber die Bedenken waren immer da.

Ich sehe jetzt, dass zum Beispiel im Wasserkocher kein Kalk mehr ist. Manchmal ist unser Leitungswasser leicht getrübt. Das von Eliza gefilterte Wasser ist immer komplett klar. Im Großen und Ganzen fühlt es sich einfach besser an.     

Wie hast du Eliza installiert? 

Ein Freund von mir hat den kompletten Aufbau erledigt. Er hat beim Umbau seines eigenen Hauses sehr viel selbst gemacht und hatte mit der Installation von Eliza keine Probleme. Er meinte, alles war gut verständlich beschrieben. 

Noch mehr Genussberichte

Philipp N.

Seit ich Eliza habe, trinke ich normales Leitungswasser nicht mehr gerne.

Ryan H.

Die größte Veränderung ist die viel einfachere Nutzung im Vergleich zum Tischfilter.

Daan K.

Endlich sind keine leeren Pfandflaschen mehr in meiner Wohnung.

Alle Berichte ansehen

Schon durstig?

Du hast es bis hierhin geschafft. Zeit, Eliza kennenzulernen.

Zu Eliza